Bücherschau des Tages

Das Echo des Ziegenmelkers

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
25.05.2021. Hingerissen ist die FAZ von Annette Pehnts Kinderbuch, in dem der schüchterne Luki dank Waschbär Hieronymus über sich hinauswächst. Die FR genieß die Lakonie, mit der Naoise Dolan von Politik und Liebe in Hongkong erzählt. Mit Spannung und Entsetzen liest der DlfKultur Karin Smirnoffs Roman "Mein Bruder", der von einer Kindheit im Schatten eines prügelnden Vaters erzählt. Die NZZ begegnet in Silvia Tschuis Roman "Der Wod" der blanken Angst. Und die taz folgt Timo Dorsch zu den Drogenkriegen von Michoacán.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ruza Fotiadis: Freundschaftsbande. Griechisch-serbische Geschichts- und Gegenwartsdeutungen vor dem Hintergrund der Jugoslawienkriege 1991-1999

Cover: Ruza Fotiadis. Freundschaftsbande - Griechisch-serbische Geschichts- und Gegenwartsdeutungen vor dem Hintergrund der Jugoslawienkriege 1991-1999. Wallstein Verlag, Göttingen, 2021.
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835339026, Gebunden, 317 Seiten, 34,00 EUR
Das Ende des Kalten Krieges und der Ausbruch der Jugoslawienkriege stellten eine Phase grundlegenden Umbruchs in Südosteuropa dar. Die 1990er Jahre führten aber nicht nur im vormals staatssozialistischen…

Oliver Jeffers: Was wir bauen. Pläne für unsere Zukunft (Ab 6 Jahre)

Cover: Oliver Jeffers. Was wir bauen - Pläne für unsere Zukunft (Ab 6 Jahre). NordSüd Verlag, Zürich, 2021.
NordSüd Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783314105630, Gebunden, 48 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Englischen von Anne Schaub. Oliver Jeffers und seine Tochter Mari schmieden große Pläne. Gemeinsam entdecken sie die Welt, erleben Abenteuer und lernen, Konflikte friedlich zu lösen. Das Zuhause,…

Sandra Niermeyer: Die Kuh im Pool. (Ab 8 Jahre)

Cover: Sandra Niermeyer. Die Kuh im Pool - (Ab 8 Jahre). Magellan Verlag, Bamberg, 2021.
Magellan Verlag, Bamberg 2021
ISBN 9783734841514, Gebunden, 224 Seiten, 15,00 EUR
Mit Illustrationen von Caroline Opheys. In diesen Sommerferien ist wirklich alles anders: Nicht nur dass für Rike, Valli und Jannis der Urlaub gestrichen wurde, in ihrem Pool schwimmt auch noch eine Kuh.…

Annette Pehnt: Hieronymus oder Wie man wild wird. (Ab 8 Jahre)

Cover: Annette Pehnt. Hieronymus oder Wie man wild wird - (Ab 8 Jahre). Carl Hanser Verlag, München, 2021.
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446269521, Gebunden, 128 Seiten, 13,00 EUR
Mit Illustrationen von Henrike Wilson. Hieronymus hat ein Problem: Der höfliche Waschbär ist seinen Artgenossen zu zahm und wurde verstoßen. Als er deshalb in Lukis Vorgarten auftaucht und um Hilfe bittet,…

Siri Pettersen: Bubble. Die magische Kugel (Ab 10 Jahre)

Cover: Siri Pettersen. Bubble - Die magische Kugel (Ab 10 Jahre). Woow Books, Hamburg, 2020.
Woow Books, Hamburg 2020
ISBN 9783961770700, Gebunden, 320 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Dagmar Mißfeldt. Die 11-jährige Kine hat es nicht leicht. Sie muss morgens früh aufstehen, fettarme Milch trinken, zur Schule gehen und dort unnütze Dinge lernen, am Schwimmunterricht…

Hans-Dieter Schütt: Klaus Lederer. Die Sterne über Berlin

Cover: Hans-Dieter Schütt. Klaus Lederer - Die Sterne über Berlin. be.bra Verlag, Berlin, 2021.
be.bra Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783898091862, Kartoniert, 272 Seiten, 18,00 EUR
Mit einem Vorwort von Gregor Gysi. Klaus Lederer gehört zu den prägenden politischen Köpfen unserer Zeit. Er ist ein Linker mit Lebenslust, ein Theoriefreudiger mit Nerv für die Tat, ein Sach-Bearbeiter…

Frankfurter Rundschau

Naoise Dolan: Aufregende Zeiten. Roman

Cover: Naoise Dolan. Aufregende Zeiten - Roman. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2021.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498002176, Gebunden, 320 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Anne-Kristin Mittag. "Aufregende Zeiten" spielt im Hongkong der Gegenwart und erzählt die Geschichte einer Dreiecksbeziehung zwischen zwei jungen Frauen und einem Mann. Ava ist…

Neue Zürcher Zeitung

Silvia Tschui: Der Wod. Roman

Cover: Silvia Tschui. Der Wod - Roman. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2021.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498001834, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Ein leise und bös dahergesagter Satz auf einer Feier zum Fünfundsiebzigsten führt zu Herzinfarkt und Blutvergießen. Denn Jahrzehnte zuvor, auf der Flucht zweier kleiner Brüder aus Mecklenburg zu Kriegsende,…

Süddeutsche Zeitung

Robin Alexander: Machtverfall. Merkels Ende und das Drama der deutschen Politik: Ein Report

Cover: Robin Alexander. Machtverfall - Merkels Ende und das Drama der deutschen Politik: Ein Report. Siedler Verlag, München, 2021.
Siedler Verlag, München 2021
ISBN 9783827501417, Gebunden, 384 Seiten, 22,00 EUR
Zum Ende ihrer Amtszeit hat Angela Merkel ihre wohl größte Herausforderung zu bestehen. Doch die Kanzlerin, die in Notsituationen oft zur Hochform aufgelaufen ist, gerät in dieser Krise an die Grenzen…

Stefan Berkholz: Das ganze Ding ist ein Risiko. Robert Habeck - eine Nahaufnahme

Cover: Stefan Berkholz. Das ganze Ding ist ein Risiko - Robert Habeck - eine Nahaufnahme. Karl Blessing Verlag, München, 2021.
Karl Blessing Verlag, München 2021
ISBN 9783896676733, Gebunden, 464 Seiten, 22,00 EUR
Spätestens seit 2018 gehört Robert Habeck zu den interessantesten und einflussreichsten Stimmen der bundesdeutschen Politik. Im März 2019 kürt das ZDF-Politbarometer ihn zum beliebtesten Politiker, 2020…

Matthias Dohmen: Sport - Politik - Heimat. Das Willfried-Penner-Lesebuch

Cover: Matthias Dohmen. Sport - Politik - Heimat - Das Willfried-Penner-Lesebuch. Nord Park Verlag, Wuppertal, 2020.
Nord Park Verlag, Wuppertal 2020
ISBN 9783943940701, Kartoniert, 154 Seiten, 14,00 EUR
Willfried Penner hat Weichen gestellt in der alten Bonner und der neuen Berliner Republik. Sozialdemokrat aus Überzeugung, Fußballer mit einem anerkannt wuchtigen Schuss, Ehrenbürger der Wuppermetropole.28…

Harry Martinson: Schwärmer und Schnaken.

Cover: Harry Martinson. Schwärmer und Schnaken. Guggolz Verlag, Berlin, 2021.
Guggolz Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783945370292, Gebunden, 219 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Klaus-Jürgen Liedtke. Die Natur in "Schwärmer und Schnaken" ist keineswegs nur Idylle, sie ist Spiegel sowohl für Martinsons Innenwelt als auch für das, was um ihn herum vor sich…

Die Tageszeitung

Charlotte Van den Broeck: Wagnisse. 13 tragische Bauwerke und ihre Schöpfer

Cover: Charlotte Van den Broeck. Wagnisse - 13 tragische Bauwerke und ihre Schöpfer. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2021.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498002152, Gebunden, 352 Seiten, 26,00 EUR
Mit 13 S/W-Fotos. Eine sündhaft teure Schwimmhalle versinkt im morastigen Grund. Ein Kirchturm beugt sich nach Fertigstellung "wie ein geknickter Phallus". Vier Toiletten werden geplant - für 2400 Soldaten.…

Timo Dorsch: Nekropolitik. Neoliberalismus, Staat und organisiertes Verbrechen in Mexiko

Cover: Timo Dorsch. Nekropolitik - Neoliberalismus, Staat und organisiertes Verbrechen in Mexiko. Mandelbaum Verlag, Wien, 2020.
Mandelbaum Verlag, Wien 2020
ISBN 9783854767008, Kartoniert, 288 Seiten, 19,00 EUR
Wir schauen uns Netflix-Produktionen über den Krieg gegen Drogen in Mexiko an und fragen uns vielleicht, ob das Drogengeschäft auch heute noch das einzige Business des organisierten Verbrechens ist. Wir…

Deutschlandfunk

Albert Camus/Maria Casares: Schreib ohne Furcht und viel. Eine Liebesgeschichte in Briefen 1944-1959

Cover: Albert Camus / Maria Casares. Schreib ohne Furcht und viel - Eine Liebesgeschichte in Briefen 1944-1959. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2021.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498001315, Gebunden, 1568 Seiten, 50,00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz, Andrea Spingler und Tobias Scheffel. Mit einem Vorwort von Uwe Timm. Im Frühjahr 1944 lernen sie sich im besetzten Paris kennen: der Schriftsteller Albert Camus…

Deutschlandfunk Kultur

Karin Smirnoff: Mein Bruder. Roman

Cover: Karin Smirnoff. Mein Bruder - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2021.
Hanser Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783446269422, Gebunden, 336 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Ursel Allenstein. Ein Familiendrama, das auf dem einsamen schwedischen Land spielt - In Karin Smirnoffs Debüt geht es um das Leben. Um Liebe und Gewalt. Um das, was schön, und…

Ernst Volland: Die Kunst des Fake.

Cover: Ernst Volland. Die Kunst des Fake. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2021.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783864893179, Gebunden, 248 Seiten, 34,00 EUR
Alle reden von Fakes - Ernst Volland hat sie zur aufklärerischen Kunstform entwickelt. Er schlich sich in die Post von Kardinälen und Bischöfen, fragte nach Gott und Teufel, foppte amerikanische Botschafter…
Heute leider keine Kritiken in WELT und ZEIT.